Sie befinden sich hier: Startseite / VPN und Netzwerk / Greengate VPN 61
Greengate VPN 61

Firewall/VPN-Lösung für Homeoffice und Niederlassungen


  • Datendurchsatz bei VPN von 50 Mbps
  • Mächtige Stateful Inspection Firewall-Technologie
  • Modernster Verschlüsselungsstandard: AES mit 3DES o. DES Fallback
  • Dynamische und statische NAT für volle Kontrolle des gesamten Datenverkehrs
  • Einfache Konfiguration und Verwaltung via Browser (sichere SSL/HTTPS-Verbindung)
  • Arbeitet mit eigenen Zertifikaten, X.509 Standard
  • Easy Tunnels - einfache, sichere, und automatische Tunnelkonfiguration
  • QoS für Voice over IP Unterstützung
  • Anschlüsse: 3 x 10/100BaseTX (WAN/LAN/AUX) 2 x USB 2.0
  • 3 Jahre Firmware-Service inklusive
  • 40 Gegenstellen / 1000 Tunnel
  • 5.000 gleichzeitige Verbindungen

Die Greengate VPN 61 Basic ist eine leistungsstarke VPN-Firewall, die speziell für den Einsatz in kleinen Unternehmen und Home-Offices entwickelt wurde. Die zwei internen 10/100 Mbit-Schnittstellen unterstützen den "Separation Mode", dies ermöglicht die Trennung von Privat- und Firmennetz. Während der an der einen Schnittstelle angeschlossene "Firmen-PC" vollen Zugriff auf das Internet und das Firmennetzwerk hat, kann der andere "private" PC an der anderen Schnittstelle nur das Internet nutzen und hat keinen Zugriff auf den VPN-Tunnel. Wie alle Greengate-Firewalls ist auch die Greengate VPN 61 Basic DynDNS-zertifiziert. Der Aufbau der VPN-Verbindungen erfolgt also auch an Verbindungen ohne feste IP-Adressen problemlos und zuverlässig. Durch den im Preis enthaltenen Firmware-Service für die ersten drei Jahre wird das Gerät auf dem aktuellsten technischen Stand gehalten. Die Konfiguration der Greengate VPN 61 Basic erfolgt über eine intuitive Browser-Oberfläche, die über eine sichere SSL-Verbindung aufgerufen wird. Die 10/100 MBit-WAN-Schnittstelle erlaubt den Betrieb an nahezu jedem Netzwerkzugang, beispielsweise ADSL, SDSL, Company Connect oder EtherConnect.