Sie befinden sich hier: Startseite / VPN und Netzwerk / Greengate VPN 62
Greengate VPN 62

Firewall/VPN-Lösung für kleine Unternehmen und Niederlassungen


  • Bis zu 50 MBit/s Datendurchsatz im VPN bei 128 Bit AES-Verschlüsselung
  • Mächtige Stateful Inspection Firewall-Technologie
  • Modernster Verschlüsselungsstandard: AES mit 3DES o. DES Fallback
  • Dynamische und statische NAT für volle Kontrolle des gesamten Datenverkehrs
  • Einfache Konfiguration und Verwaltung via Browser
    (sichere SSL/HTTPS-Verbindung)
  • Arbeitet mit eigenen Zertifikaten, X.509 Standard
  • 802.1x Benutzer Autentifizierung
  • Easy Tunnel - einfache, sichere, und automatische Tunnelkonfiguration
  • QoS für Voice over IP Unterstützung
  •  Anschlüsse:
    3 x 10/100BaseTX (WAN/LAN/DMZ)
    2 x USB 2.0 (für optionales WiFi, UMTS und LTE)
  • 40 Gegenstellen / 1000 Tunnel
  • 5.000 gleichzeitige Verbindungen

Die Greengate VPN 62 Premium ist eine leistungsstarke VPN-Firewall, die speziell für den Einsatz in kleinen Unternehmen und Home-Offices entwickelt wurde. Von den zwei internen 10/100 Mbit-Schnittstellen dient eine als Anschluss für das LAN und die andere als voll konfigurierbare DMZ mit eigenem Firewall-Regelwerk. Welcher Datenverkehr die Systeme in der DMZ erreicht und welche Ziele im LAN oder VPN aus der DMZ erreicht werden können entscheiden Sie über das übersichtliche Firewall-Regelwerk der Greengate. Wie alle Greengate-Firewalls ist auch die Greengate VPN 62 Premium DynDNS-zertifiziert. Der Aufbau der VPN-Verbindungen erfolgt also auch an Verbindungen ohne feste IP-Adressen problemlos und zuverlässig. Die Konfiguration der Greengate VPN 62 Premium erfolgt über eine intuitive Browser-Oberfläche, die über eine sichere SSL-Verbindung aufgerufen wird. Die 10/100 MBit-WAN-Schnittstelle erlaubt den Betrieb an nahezu jedem Netzwerkzugang, beispielsweise ADSL, SDSL, Company Connect oder EtherConnect. Mit einer der beiden integrierten USB 2.0 Schnittstellen haben Sie über optionales Zubehör die Möglichkeit die Greengate in einen WiFi 802.11 b/g Hotspot zu verwandeln. Die zweite USB-Schnittstelle können Sie für den Anschluss eines GPRS-, UMTS-, oder LTE- Modems Ihres Providers verwenden um ein standortunabhängiges Fallback für maximale Verfügbarkeit zu realisieren.